Wasser in Rücklicht – Reparatur und Tipps

Feuchtigkeit aus Rücklicht entfernen

Wasser im Rücklicht ist ein relativ häufiges Problem, welches auch bei neuen Fahrzeugen vorkommen kann. Das ganze kann zu ernsthaften Problemen und Schäden führen wenn Sie nicht rechtzeitig handeln. In diesem Beitrag fassen wir das wichtigste zusammen und zeigen Ihnen, was Sie machen können wenn sich Wasser im Rücklicht gesammelt hat. Wir zeigen Ihnen wie Sie dieses wieder entfernen können.

Warum kommt Wasser ins Rücklicht?

Warum sich im Rücklicht Wasser sammelt kann man so pauschal nicht sagen. Das ganze kann mehrere Gründe haben. Kaputte Dichtungen, verstopfte Lüftungslöcher, Risse im Rücklicht bzw im Gehäuse usw. Ohne dass Sie sich auf die Suche nach dem Fehler machen, kann man nicht sagen warum bzw wie das Wasser ins Rücklicht kam. Wissen sollten Sie jedoch, dass kein Scheinwerfer zu 100% dicht ist. Es gibt immer eine Belüftung. Diese wird benötigt, dass das Rücklicht nicht beschlägt. Ist das aber der Fall, so besteht ein Problem.

Kondenswasser im Scheinwerfer

Wasser im Rücklicht Fehlerursache

Um herauszufinden wo überhaupt das Problem liegt, gilt es erstmal das Rücklicht auszubauen. Das ist in der Regel bei jedem Fahrzeug einfach und schnell erledigt. Anschließend schauen Sie sich das Rücklicht genau an. Achten Sie darauf ob die Dichtungen alt und spröde sind. Oder ob Sie Risse im Gehäuse, Glas etc. finden. Falls ja gilt es diese zu schließen. Schauen Sie aber auch, ob die Lüftungslöcher offen sind.

Die Dichtungen sollten Sie grundsätzlich wechseln, sofern diese schon alt und nicht mehr weich sind. Diese bekommen Sie für wenige Euro im Internet.

Rücklicht Dichtung auf Amazon kaufen

Rücklicht Dichtung auf Ebay kaufen

Sofern Sie einen Riss im Gehäuse bzw Glas des Rücklicht sehen, müssen Sie dieses wieder verschließen. Hierfür gibt es spezielle Reparatursets, welche eine gute Arbeit machen. Es gibt einen Scheinwerfer Reparatur Stift, welcher recht gut funktioniert und auch einen guten Erfolg bringt. Das Bluefixx Smart Repair Spezial Set ist leicht aufzutragen und innerhalb Sekunden ist das Gel ausgehärtet. Es hinterlässt auch keine Rückstände. Sie können aber auch ein anderes Scheiben Reparatur Set verwenden. In der Regel bringen alle einen recht guten Erfolg.

BLUFIXX Smart-Repair Spezial Set
Reparaturstift online kaufen

Feuchtigkeit aus Rücklicht entfernen

Die Feuchtigkeit können Sie aus dem Rücklicht bringen, indem Sie in die Öffnung föhnen. Dadurch wird das restliche Wasser schnell verdampft und auch das Beschlagen sollte Geschichte sein. Die Dichtungen sollten Sie aber dennoch ggf wechseln, da sonst beim nächsten Waschgang bzw beim nächsten Regen wieder Feuchtigkeit ins Rücklicht kommt. Sofern Sie dies alles gemacht haben, sollten Sie mit etwas Glück wieder ein klares Rücklicht haben.

Siehe auch: TÜV trotz Wasser im Scheinwerfer möglich?

Rücklicht beschlägt weiterhin

Wasser und Feuchtigkeit kann auf eine Vielzahl von Möglichkeiten ins Rücklicht kommen. Teils auch durch die Kabel welche zu den Glühbirnen führen. Nicht immer ist man in der Lage das Problem selbst zu lösen und manchmal führt kein Weg daran vorbei ein neues Rücklicht zu kaufen. Die besten Chancen, dass Sie das Problem beheben können haben Sie mit dem Kauf eines neuen Rücklicht.

Wenn Sie sich für ein gebrauchtes Rücklicht auf Ebay entscheiden, so bezahlen Sie auch keinen großen Betrag. Die Kosten hierfür sind gering und Sie haben ein Problem weniger. Aus diesem Grund raten wir Ihnen daher das ganze so schnell es geht zu beheben. Oder Sie entscheiden sich für Scheinwerfer eines Drittanbieter. Diese sind deutlich günstiger als die originalen und können zudem eine verbesserte Optik liefern. Dieser Schritt bleibt Ihnen überlassen.

Gebrauchte Ruecklichter auf Ebay kaufen

Konnten Sie das Problem mit Wasser im Rücklicht beheben? Was hat bei Ihnen geholfen? Hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar.

 

(Visited 100 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.