Kondenswasser im Scheinwerfer – Abhilfe u. Optionen

Kondenswasser im Scheinwerfer

Sicherlich kam auch bei Ihnen schon einmal vor, dass die Scheinwerfer bzw Nebelscheinwerfer beschlagen sind, oder? Dieses Phänomen kommt relativ häufig vor, sowohl bei alten, aber auch Neuwagen. Mit der Zeit kann es jedoch dazu führen, dass sich wirklich Kondenswasser im Scheinwerfer sammelt. In diesem Ratgeber zeigen wir Ihnen wie Sie hier vorgehen und das Problem lösen können.

Ursachen für beschlagene Scheinwerfer

Scheinwerfer sind nie komplett dicht. Diese verfügen immer über ein Belüftungssystem, auch wenn man dieses so auf den ersten Blick nicht sieht. Dieses ist aber notwendig um den Druckausgleich zu regeln und auch die Feuchtigkeit abzuführen. Obwohl dieses Belüftungssystem eigentlich gut funktioniert, kann es zu einem Feuchtigkeitsniederschlag kommen, welchen man von außen deutlich wahrnimmt. Kurzum gesagt, der Scheinwerfer beschlägt. Vor allem nach der Waschstraße merkt man das häufig. Je nachdem wie schlimm die Situation ist, kann sich so auch Kondenswasser im Scheinwerfer sammeln.

Ursachen Kondenswasser im Scheinwerfer suchen

Bevor Sie mit der Reparatur und der Problemlösung anfangen können, müssen Sie erstmals herausfinden warum sich Kondenswasser im Scheinwerfer sammelt. Bei älteren Autos ist es oft der Fall, dass das Gehäuse bzw die Dichtungen einen Riss haben und somit das Belüftungssystem nicht mehr richtig arbeiten kann. Kontrollieren Sie auch die Öffnungen der Belüftung ob diese frei von Schmutz sind. Haben Sie die Ursache gefunden können Sie weiter vorgehen.

Feuchtigkeit aus Scheinwerfer bekommen

Keine Ursache gefunden – Was nun?

In diesem Beitrag gehen wir auf die Problemlösung bei Kondenswasser im Scheinwerfer ein, wenn Sie keinen auffälligen Schaden gefunden haben. So war es bei uns der Fall. Sind keine Schäden zu sehen, so kann man selbst einiges machen um das Problem zu lösen bzw zu verbessern.

Scheinwerfer ausbauen und fönen

In der Regel reicht es schon aus wenn nur das Licht des Scheinwerfer länger an ist. Auch dieses entwickelt Wärme, sodass das Wasser verdampfen kann. Besser ist es jedoch den Scheinwerfer auszubauen und zu föhnen. So bekommen Sie viel schneller und auch genauer die Feuchtigkeit aus dem Scheinwerfer. Zudem können Sie den Scheinwerfer so besser auf Schäden kontrollieren.

ACHTUNG! Wenn es sich bei der Reparatur um den Frontscheinwerfer handelt und Sie diesen ausbauen, so muss anschließend das Licht wieder eingestellt werden. Falls Sie nicht wissen wie vorgehen, müssen Sie es in einer Fachwerkstatt machen lassen. Sonst besteht die Gefahr, dass das Licht zu hoch ist und entgegenkommende Fahrzeuge blendet.

Dichtungen tauschen

Wenn Sie den Scheinwerfer bereits ausgebaut haben, so tauschen Sie am besten auch gleich die Dichtungen der Scheinwerfer. Diese kosten nur wenige Euro und der Einbau ist sehr einfach. Dies kann jeder Laie machen. Scheinwerfer Dichtungen finden Sie auf Ebay, aber auch auf Amazon.

Scheinwerfer Dichtung auf Amazon kaufen

Scheinwerfer Dichtung auf Ebay kaufen

Lüftungsloch bohren

Konnten Sie das Problem nicht lösen und auch alle Dichtungen sind bereits getauscht, dann kann es unter anderem daran liegen, dass einfach das Belüftungsloch nicht mehr richtig funktioniert. Es kann das Problem lösen, wenn Sie ein neues schaffen und einfach eines bohren. Doch Vorsicht! Hier müssen Sie gut aufpassen. Wenn Sie sich für diesen Weg entscheiden, dann bohren Sie nur ein ganz kleines Belüftungsloch, dieses reicht bereits aus. Bohren Sie auch dort, wo man es nicht sieht und wo kein Wasser zukommt, damit Sie nicht wieder das selbe Problem haben. Wenn es sich um ein noch neues und hochwertiges Fahrzeug handelt, dann raten wir von diesem Schritt aber ab. Dies empfehlen wir bei alten Autos, wo Sie einen möglichen Schaden in Kauf nehmen und wo nicht wirklich etwas kaputt gehen kann. Wir haben das bei den Nebelscheinwerfern gemacht, dort hat es gut funktioniert. Dennoch handeln Sie hier auf eigene Gefahr.

Scheinwerfer tauschen

Falls Sie das Problem nicht lösen konnten oder Sie einfach keine Lust auf die Fehlersuche haben, so können Sie den Scheinwerfer auch einfach tauschen. Dieser Weg ist zwar der teuerste, dennoch bringt er den größten Erfolg und in nahezu allen Fällen haben Sie das Problem so behoben. Scheinwerfer können Sie günstig und gebraucht auf Ebay kaufen. Dort bekommen Sie auch Originalteile zu einem vernünftigen Preis. Oder Sie entscheiden sich für neue von einem Drittanbieter. Mittels diesen können Sie das Design des Fahrzeug verändern und bekommen eine sehr schöne Optik. Dieser Schritt bleibt Ihnen überlassen.

Gebrauchte Scheinwerfer auf Ebay kaufen

Konnten Sie das Problem mit dem Kondenswasser im Scheinwerfer lösen? Wo lag bei Ihnen das Problem und wie sind Sie vorgegangen? Hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar.

(Visited 13 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.