Vergilbte Scheinwerfer Hausmittel

Vergilbte Scheinwerfer Hausmittel

Vergilbte Scheinwerfer Hausmittel – So bekommen Sie matte Scheinwerfer wieder klar. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen die wichtigsten Hausmittel vor, mit denen Sie leicht vergilbte und matte Scheinwerfer zumindest vorübergehend wieder klar bekommen. Um eine professionelle Durchführung der Aufbereitung mit einem Scheinwerfer Restaurier-Set kommen Sie aber mit diesen Hausmitteln nicht herum… Warum? Sie erfahren es hier!

Scheinwerfer blind Hausmittel – Blinde Scheinwerfer wieder klar bekommen

Blinde Scheinwerfer mit Hausmitteln wieder klarzubekommen ist kein Hexenwerk, zumindest nicht vorübergehend. Auf lange Sicht kann aber nur das komplette Aufbereiten mit einem professionellem Set Abhilfe schaffen. Das liegt daran, dass mit Hausmitteln nach der Bearbeitung keine schützende Schicht über die Scheinwerfergläser gelegt wird. Die Folge ist, dass UV-Strahlen nach wie vor ungehindert das Plastik weiter schädigen. UV-Straheln und Witterungseinflüsse waren übrigens auch der Grund warum die Scheinwerfer überhaupt matt wurden…

Natürlich lässt sich bei leicht vergilbten Leuchten der Status etwas mit Hausmitteln aufbessern, den langfristigen Prozess können Sie damit aber nicht aufhalten. Trotzdem kommen hier die besten Hausmittel um matte Scheinwerfer wieder klar zu machen.

Kunststoff Auffrischen Hausmittel

Zum Auffrischen von Kunststoff bieten sich verschiedensten Mittel aus dem Haushalt an, vor allem aber diejenigen, die eine leichte Schleifwirkung erbringen und somit die Leuchten von äußeren Einflüssen und mattem Anlauf befreien können.

Auto-Scheinwerfer mit Zahnpasta reinigen

Zahnpasta ist ein ideales Mittel zur Reinigung von verschmutzten und leicht vergilbten Scheinwerfern. Wichtig ist das diese aber aus Kunststoff sind, da Zahnpasta nicht genügend Schleifwirkung entwickelt…

Aber warum eignet sich Zahnpasta für die Säuberung von Scheinwerfern? In der Zahncreme sind Polierstoffe enthalten, die bei den Scheinwerfern, wie bei Zähnen auch, Schmutzteilchen und kleinste Unebenheiten entfernen und zu natürlichem Glanz verhelfen.

Anwendung Scheinwerfer polieren mit Zahnpasta: Tragen Sie die Zahnpasta auf den Scheinwerfer auf und verreiben Sie mit einem weichen Tuch oder noch besser Mikrofaser-Tuch die Zahnpasta auf der Leuchtfläche. Führen Sie das Auftragen in kreisenden Bewegungen durch und spülen Sie den Schmutz danach mit Wasser ab. Sollten beim ersten Durchgang nicht der gewünschte Effekt erzielt werden, einfach mehrmals probieren! So sollten Sie blinde Scheinwerfer wieder klar bekommen – zumindest ein Weile!

Autopolitur auf Scheinwerfer anwenden

Auch Autopolitur erzeugt eine Schleifwirkung und so können Sie leicht matte Scheinwerfergläser wieder herrichten. Gehen Sie dazu einfach wie bereits oben beschrieben vor.

Zitrone zur Scheinwerfer-Reinigung

Mit einer aufgeschnittenen Zitrone sind leichte Verschmutzungen auf dem Scheinwerfer ebenfalls echt einfach zu entfernen. Zahnpasta funktioniert aber deutlich besser und zuverlässiger!

Fall Sie Ihre Scheinwerfer nun doch lieber gleich professionell herrichten möchten, dann finden Sie hier das beste Scheinwerfer Klarsicht-Set in unserem Verlgeichstest.

Quixx Scheinwerfer Aufbereitung…

Welches Hausmittel für vergilbte Scheinwerfer hat bei Ihnen am besten funktioniert!? Wir sind gespannt!

(Visited 772 times, 2 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.